Klassiker

Veröffentlicht am 23.03.2017 von nemesis

0

38 Special – Live At Sturgis

Auch der Southern Rock hat mehr zu bieten als nur Lynyrd Skynyrd. Dieses Platte war und ist ein tolles Beispiel. 38 Special legten mit diesem Output ihre erste Live-Platte vor.

Fetzige Mucke mit bluesigen Grund und charismatischer Interpretation macht einfach Spaß, ob man nun eigentlich auf diesen Sound steht oder nicht. Diese Platte mag keine großartigen Überraschungen parat halten, aber glänzt mit groovender Biker-Mucke, beherzter Interpretation und einfach lässiger Atmosphäre. mit richtig grooviger Biker-Mucke.

Special 38 haben das schon ganz richtig erkannt: „Rockin` Into The Night“. So heisst´s und so klingt´s und dabei muss nicht immer die Innovation im Sound regieren, es reichen einfach ein gutes Bauchgefühl und der richtige Groove.

Die Produktion ist auch satt, druckvoll und bodenständig. Für Fans geradliniger Gitarrenmucke mit elegantem Blues das richtige Futter.

photocredit: By Ben Strasser, U.S. Air Force [Public domain], via Wikimedia Commons

Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑