Klassiker

Veröffentlicht am 04.05.2017 von nemesis

0

Canned Heat The Boogie House Tapes 1969 – 1999, Vol 2

Die Urgesteine des Boogie Rock haben wieder ein Schmankerl im Gepäck, präsentiert diese Doppel-CD doch nicht ein weiteres Mal Live-Aufnahmen aus den Jahren 1969 bis 1999, sondern ebenso Werbespots, in paar Gags, Aufnahmen mit verschiedenen Besetzungen der Band und eben einfach Gute-Laune-Musik mit Biss.

Insgesamt 40 Songs lassen die Herzen eines jeden Fans erdiger und zeitloser Mucke höher schlagen, dabei klingen manche Aufnahmen schon ein wenig alt, gut produziert und überzeugend sind sie aber allemal.

Zumal Canned Heat einfach eine Band mit Ausstrahlung sind, die sich auch in ihren Kompositionen niederschlägt. Über den bluesigen, mitreißenden Rok-Sound von Canned Heat muss man an sich keine Worte mehr verlieren, denn hier kriegt man in dieser Stilrichtung einfach alles, was Rock, Blues und Boogie seit Jahrzehnten ausmacht.

Unter anderem zu hören: “Go To Utah”, “Saturday Blues”, “Nitwit”, “Creole Queen”, “Kid Man Blues”, “Get On My Airplane”, “Red Headed Woman” und “Sneakin’ Around”. Also zugreifen.

photocredit: By Bob Sanderson (User:Rtsanderson) [CC BY-SA 3.0 or CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Tags: ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑